Freitag, 8. November 2013

#93 - Test, Test und nochmal Test

Buenas tardes :-))
 
Heute wird es glaube ich relativ kurz, weil es einfach nicht so viel zu erzählen gibt.
Gestern habe ich Mathe- und Spanischschulaufgabe geschrieben und ich bin schon wieder zu spät zu Mathe gekommen! Ich hatte in der ersten Stunde Mathe und bin, nachdem ich letztes Mal ja zu spät war, weil ich erst beim Gong ins Klassenzimmer bin (bei dem man eigentlich normalerweise immer erst anfängt Richtung Klassenzimmer zu gehen), extra 10 Minuten früher losgegangen und war dementsprechend auch 10 Minuten früher da, aber als ich ins Klassenzimmer bin, hat ein Großteil schon geschrieben. Naja, ich habe jetzt gefragt, wann man denn da sein sollte und nächstes Mal bin ich dann hoffentlich pünktlich! Die Schulaufgabe an sich war echt einfach, nur hätte ich fast die Rückseite vergessen. 15 Minuten vor Schluss hatte ich nichts mehr zu tun und ich habe nochmal alles durchgeschaut und dabei ist mir aufgefallen, dass überhaupt nichts zur Faktorisierung (oder wie das in Deutschland auch immer heißt) dran kam und das konnte ich mir einfach nicht vorstellen, weil wir die Woche davor nichts anderes gemacht haben. Also habe ich das Blatt mal umgedreht und da waren dann nochmal zwei Aufgaben. Ich war dann zwar eine der letzten, die abgegeben hat, aber ich habe alles geschafft und sogar die Textaufgabe verstanden!
In der fünften Stunde hatte ich dann  die Spanischschulaufgabe und die Lehrerin wollte mich erst nicht mitschreiben lassen - hallo?! Für was habe ich am Dienstag mit einer Freundin zusammen 2 1/2 Stunden gelernt?! Aber nachdem ich dann gesagt habe, dass ich gelernt habe, habe ich auch einen Zettel bekommen. Naja, was soll ich sagen. Alle haben mindestens drei Seiten geschrieben und ich nicht mal eine ;-) Aber ich glaube auf jeden Fall, dass ich einen Punkt habe - vielleicht sogar zwei. Ich würde mich echt total über zwei Punkte freuen, weil ich der Lehrerin mit dieser Schulaufgabe eigentlich nur zeigen wollte, dass ich existiere, weil sie ignoriert mich immer sehr gekonnt.
Gestern habe ich mich dann auch ENDLICH im Fitnessstudio angemeldet! Ich darf zwar nichts an den Geräten machen und auch keinen Kurs, außer einen, aber der findet dreimal die Woche statt und ich darf immer ins Schwimmbad. Also heißt es jetzt, dreimal die Woche Sport! Ich freu mich echt, weil ich echt so unsportlich geworden bin... Das habe ich auch heute in Sport gemerkt. Wir haben eine Note auf Ausdauerlauf bekommen. Dazu mussten wir aber nicht so ganz normal eine längere Zeit joggen, sondern so einen richtigen Sch*** (Entschuldigung!) machen! Und zwar hatte meine Lehrerin so eine CD dabei und die hat immer nach einer bestimmten Zeit Pieptöne gemacht und wir mussten bei jedem Piepton 20m laufen. Am Anfang ging das noch locker, aber nach jeder Minute kommen die Pieptöne in kürzeren Abständen und ich konnte nach 5 1/2 Minuten nicht mehr. Aber ich muss sagen, dass ich damit, mit Miriam, das beste Mädchen war und wir auch die einzigen waren, die überhaupt 5 Punkte bekommen haben und somit also "bestanden" haben. Von den Jungen hat kein einziger mehr als 4 Punkte, aber die hätten auch 8 1/2 Minuten durchhalten müssen für 5 Punkte. Und in meiner Klasse sind auch welche, die Leichtathletik machen und deswegen eigentlich echt gut sind in Ausdauer! Weil wir alle so schlecht sind, machen wir jetzt in zwei Wochen den normalen Ausdauertest, bei dem man einfach 12 Minuten laufen muss.
Heute gehe ich das erste Mal ins Fitnessstudio und danach treffe ich mich noch mit Freundinnen :-)
 
♥Katharina
 
P.S.: Ich habe ja im letzten Post geschrieben, dass ich gerne mal jemand hätte, der mir sagt, wie gut oder schlecht mein Spanisch ist - Ismael hat mich am Mittwoch angerufen, wie jeden Monat, und hat gesagt, dass mein Spanisch schon total gut ist, hihi :-))
 

Kommentare:

  1. Hallo Katharina,
    lese immer gerne deinen Block.
    Es ist immer interessant.
    Wir erwarten heute Nacht Schnee.
    Grüße aus dem Allgäu
    Deine Oma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich echt total, dass ihr alle meinen Blog lest! :-)
      Ganz ganz liebe Grüße aus Spanien, Katharina

      Löschen