Mittwoch, 27. November 2013

#101 - 99 Luftballons

Buenas tardes :-)
 
Ich hoffe, euch hat mein Video gefallen. Nachdem ich das gedreht habe, ist mir erst mal aufgefallen, wie normal spanisch reden inzwischen für mich ist. So normal, dass ich gut fünf Minuten einfach vor mich hin reden kann.
Danke übrigens nochmal an alle, die mir am Montag zu meinem Namenstag gratuliert haben. Ich fand das so lieb von euch, dass ihr daran gedacht habt, weil das ja echt nichts besonderes in Deutschland ist, aber ich habe sogar ein Bild von meiner brennenden Taufkerze bekommen :-) Hier in Spanien wird das auch gar nicht gefeiert. Naja, ich bin aber auch irgendwie in einer Gegend, in der alle total antichristlich sind. Nur zwei meiner Freundinnen gehen in den Religionsunterricht, der Rest geht wie ich in Ethik oder wie es hier heißt MAE. Irgendwie bin ich da echt ein bisschen enttäuscht, weil es in Deutschland immer heißt, dass Spanien so katholisch sei und ja auch über 90% Katholiken sind (die evangelische Kirche gibt es hier sozusagen gar nicht). Aber meine eine Freundin nimmt mich das nächste Mal am Sonntag mit in die Kirche, weil ich unbedingt mal in einen spanischen Gottesdienst will. Am liebsten ja eigentlich in einen Weihnachtsgottesdienst, aber meine Gastfamilie geht nicht in die Kirche, also werde ich auch nicht gehen.
Ich weiß jetzt übrigens, warum Spanien und Italien pleite sind - beide sind beim Runden sehr großzügig, sagen wir es mal so. Wenn zum Beispiel etwas 9,95€ kostet, dann sagen die hier, dass es 9€ kostet. Ich meine, dass sind 0,95€ Unterschied, also fast ein Euro! :D Ich sage da immer, dass es 10€ kostet, weil man ab 50 aufrundet - habe ich mal so gelernt!
Und nur um nochmal zu veranschaulichen, wie viel die spanischen Schüler hier lernen: Am Montag mussten wir so einen Zettel ausfüllen, wie es uns im ersten Trimester (das ist in zwei Wochen schon vorbei!) so gegangen ist und da mussten wir eben auch angeben, wie viele Stunden in der Woche wir ungefähr lernen. Ich habe dann so angefangen zu rechnen, eine halbe Stunde für Hausaufgaben jeden Tag. Das macht 2 1/2 Stunden, dann noch eine halbe Stunde, falls ich mal ein bisschen länger brauche. 3 Stunden. Und dann noch eine Stunde für auf Tests zu lernen. Macht 4 Stunden. Meine Banknachbarin hat 21 Stunden hingeschrieben. 21 Stunden! Das sind 3 Stunden pro Tag und das nicht Montag-Freitag, sondern Montag-Sonntag! So viel dazu.
Heute hatte ich wieder Fitness und mittwochs tanzen wir immer. Das macht total Spaß und heute gleich doppelt so viel, weil wir auch auf ein deutsches Lied getanzt haben! Plötzlich kam 99 Luftballons und ich habe mir noch überlegt, was jetzt falsch ist, bis ich kapiert habe, dass da gerade ein deutsches Lied in Spanien kommt! Da musste ich natürlich gleich mitsingen! Ja, so weit ist es schon gekommen, dass ich bei einem Lied wie 99 Luftballons ausflippe, aber deutsch ist deutsch!
Falls euch übrigens mal kalt sein sollte, empfehle ich euch einfach 10 Minuten später irgendwohin loszugehen, weil dann müsst ihr nämlich rennen und dann wird euch warm. Ich musste jetzt am Montag und heute zum Fitnessstudio rennen, weil ich so spät dran war, aber dann ist man immerhin schon warm ;-)
 
Besos :*
♥Katharina
 

Kommentare:

  1. Jetzt habe ich einen Ohrwurm :D
    Du hast doch auch mal gesagt, dass Mathe bei denen ganz anders ist, oder? Bei denen gelten einfach andere Regeln ;-)
    Viel Spaß noch <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achso, du meinst die 21 Stunden sind wie meine 4 Stunden? :D
      Muchas gracias, guapa ♥

      Löschen
    2. War eigentlich mehr auf das Runden bezogen, aber das stimmt auch ja :D <3

      Löschen
  2. Katharina!
    Ich habe mir soeben dein Video angeschaut und ich bin echt erstaunt, wie gut und fließend du schon spanisch sprechen kannst! :-)
    Ich bin echt so stolz auf dich! ♥
    Mach weiter so und verlier nie den Spaß! In ein paar Wochen sehen wir uns wieder :-))) ♥
    Ich vermisse dich!
    Maaaary! :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist nicht fließend!!! Aber danke ♥
      Ich habe Spaß, ja ;-)
      Ich euch auch! :*

      Löschen
  3. Bei dir sind die nicht religiös? :o Bei mir in der region sind alle super religiös! Ok ich geh auch auf eine katholische schule, aber seh hier auch voll viele leute, die mit einem kreuz um den hals rumlaufen..
    Bei dem lernen kann ich dir zu stimmen! Hier lernen alle jeden Tag und das ist völlig normal :o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, leider nicht. Ich finde das echt irgendwie ein bisschen schade...:-)
      Ja, aber hier wollen auch alle richtig gut in der Schule sein, um später besser Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu haben - die Krise merkt man hier echt so viel mehr!

      Löschen