Donnerstag, 16. Januar 2014

#122 - Letzte Male

Hola ♥
 
Entschuldigung, dass ich in letzter Zeit so unregelmäßig schreibe, aber diese Woche habe ich noch so viel zu tun und nur so wenig Zeit, dass ich echt ein bisschen im Stress bin. Es sei mir verziehen ;-)
Montag und Dienstag habe ich, glaube ich, nichts besonderes gemacht, außer, dass ich Montagabend mit Paula und einer anderen Freundin joggen war und Dienstag endlich ein Buch in der Bibliothek abgegeben habe und außerdem zum ersten Mal das Rathaus von Sanse gesehen habe.
Gestern habe ich dann angefangen die Abschiedsgeschenke für meine Gastfamilie und meine Freunde hier zu machen. Meine Freunde bekommen von mir jeweils eine Karte, auf der außen drauf ein Foto von uns ist, falls ich eins habe und ich mich innendrin für alles bedanke, was sie für mich und mit mir gemacht haben :-) Außerdem habe ich gerade einen Marmorkuchen für meine ganze Klasse morgen gebacken und ich nehme morgen auch noch die Gummibärchen mit in die Schule, die ich noch nicht gegessen habe. Meine Gastfamilie bekommt von mir ein Foto von Ludovica und mir in einem Bilderrahmen und dann schreibe ich noch einen Brief. Eigentlich wollte ich ihnen heute auch noch einen Kuchen backen, aber der ist leider im Ofen mitsamt der Silikonform angebrannt... Das tut mir echt so Leid, aber Cuca hat gemeint, das macht nichts.
Die Lehrer in meiner Schule haben irgendwie alle geglaubt, dass ich bis Februar bleibe und sind jetzt alle total überrascht, wenn ich ihnen sage, dass ich am Sonntag nachhause fliege. Sie sagen, dass sie mich vermissen werden - total lieb.
Ich kann es aber irgendwie immer noch nicht glauben, dass ich in drei Tagen nachhause fliege! Bis Anfang letzter Woche war ich auch eigentlich gar nicht traurig, dass ich jetzt am Sonntag fliege, aber so langsam, wenn ich mir vorstelle, dass ich einen Teil meiner Freunde morgen das letzte Mal sehe, werde ich echt traurig. Ich werde sie echt vermissen :( Immer öfters denke ich mir jetzt auch "Das ist das letzte Mal, dass ich zur Bibliothek gehe" oder "Das ist meine letzte Informatikstunde". Da sind sie also wieder - die letzten Male. Ich hatte jetzt schon meinen letzten Montag, den letzten Dienstag, den letzten Mittwoch, die letzte Mathe-, Spanisch-, Cultura Clasica-, Französisch- und Informatikstunde, etc. Und morgen ist schon mein letzter Schultag! Das letzte Mal meinen Schulweg laufen, die letzte Pause und einfach das letzte Mal Schule.
Morgen Abend treffe ich mich mit meinen Freunden, am Samstag muss ich (fertig)packen (ich wollte/will heute anfangen), Samstagabend gehe ich mit einem Teil meiner Freunde in Madrid in die Disko und Sonntag müssen wir ja schon zwischen 10-11 Uhr zum Flughafen losfahren, weil mein erster Flug ja schon um 13 Uhr geht. Also bleibt am Sonntag gerade mal Zeit zum Frühstücken und um den Koffer wirklich ganz fertig zu machen.
Ich hoffe, ich schaffe es nochmal vor Sonntag zu schreiben, wenn nicht, dass ist das mein letzter Post aus Spanien - schon wieder ein letztes Mal.
 
Bis ganz bald,
♥Katharina
 

Kommentare:

  1. ohne letzte Male, gäbe es auch keine ersten Male,
    ohne Abschiede, kein Wiedersehen.
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Voll schön gesagt! ♥
      Du hast aber sowas von Recht :-))

      Löschen